Datenschutzerklärung

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns über Deinen Besuch auf unserer Webseite ichsehgruen.de. Damit Du Dich hier sicher und wohl fühlst, möchten wir Dich nachfolgend über den Umgang mit Deinen personenbezogenen Daten informieren.

Verantwortlicher

Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt ist Sonja Di Leo. Verantwortliche Stelle für die auf dieser Seite vorgenommene Datenverarbeitung ist die Paperboats GmbH, Hummelweg 1, 55128 Mainz, Deutschland.

Schutz Deiner Privatsphäre

Der Schutz Deiner Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher haben wir unser Internet-Angebot grundsätzlich so gestaltet, dass dessen Nutzung anonym erfolgen kann. Wir verwenden Informationen, die wir während Deines Besuches erhalten und speichern, grundsätzlich ausschließlich für interne Zwecke und zur Verbesserung der Gestaltung der Webseiten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in dem Interesse, die Sicherheit und Funktionsfähigkeit unseres Webangebots aufrechtzuerhalten. Wir speichern die von Deinem Webbrowser übermittelte IP-Adresse für die Dauer von 24 Stunden, um Störungen oder Fehler erkennen, eingrenzen und beseitigen zu können (bspw. Attacken auf unsere Server). Nach Ablauf dieser Zeitspanne löschen bzw. anonymisieren wir die IP-Adresse.

Nutzungsdaten

Auf unserem Webserver erheben wir temporär einige Nutzungsdaten zu Deiner Verbindung. Dieser Datensatz besteht aus

o der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
o dem Namen der Datei,
o dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
o der übertragenen Datenmenge,
o dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
o der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
o der IP-Adresse des anfragenden Rechners

Wir verwenden diese Informationen, um den Aufruf unserer Webseite zu ermöglichen sowie zur Kontrolle und Administration unserer Systeme sowie zur Verbesserung der Gestaltung der Webseiten. Die gespeicherten Daten werden nach 24 Stunden gelöscht. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Über die Nutzungsdaten zu Deiner Verbindung hinaus erheben wir im Rahmen Deiner Interaktion auf unserer Webseite folgende personenbezogene Daten:

o Deinen Namen und Deine Email-Adresse, wie Du sie über das Kontaktformular oder in Kommentaren zu Beiträgen hinterläßt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Sofern Du auf unserer Webseite Beiträge veröffentlichst oder Nachrichten versendest speichern wir neben Deinem Namen und Email-Adresse, die Zeit, an der Du das Posting verfasst hast, den Inhalt des Postings sowie Deine IP-Adresse. Deine IP-Adresse löschen wir allerdings nach 24h. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Deiner Festplatte gespeichert werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und Deinen Rechner zu identifizieren. Permanente Cookies setzen wir ein, um Dir eine bessere Benutzerführung und individuelle Leistungsdarstellung zu ermöglichen, etwa um Deinen dauerhaften Login zu gewährleisten. Ferner verwenden wir sog. Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn Du Deinen Browser schließt. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass er Dich über die Platzierung von Cookies informiert. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Datenübermittlung an Dritte

Wir setzen verschiedene externe Dienstleister ein, die den Betrieb der Webseite überhaupt erst ermöglichen:

o Für das Hosting der Daten der Webseite setzen wir die Hosting-Dienste Digital Ocean und Amazon Web Services ein. Alle Daten inklusive Deiner personenbezogenen Informationen werden auf Servern dieser Dienstleister im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO gespeichert. Wir haben mit beiden Dienstleistern die verbindlichen und datenschutzrechtlich zwingend erforderlichen Verträge zur Auftragsverarbeitung geschlossen. Dadurch ist sichergestellt, dass alle Deine Daten datenschutzkonform und sicher verarbeitet werden. Sofern die Datenverarbeitung nicht in der Europäischen Union oder dem Europäischen Wirtschaftsraum stattfindet, haben wir über den Abschluss spezieller Verträge (sogenannte Standard Contractual Clauses, die von der Europäischen Kommission bereitgestellt werden) dafür gesorgt, dass jeweils ein angemessenes Datenschutzniveau vorherrscht.

o Für den Versand von automatisierten Bestätigungs- oder Benachrichtigungs-Emails setzen wir den Dienstleister Mailgun ein. Mailgun erhält hierfür im Moment des Nachrichtenversands die von Dir für die Zustellung angegebene E-Mail-Adresse. Der Versandstatus, d.h. ob eine Nachricht zugestellt oder abgelehnt wurde lässt sich für 30 Tage lang für uns in Logfiles des Dienstanbieters nachvollziehen bevor diese Informationen gelöscht werden. Diese Logfiles beinhalten darüber hinaus detaillierte Informationen über den Empfang einer Nachricht. Die Daten werden zu internen Zwecken analysiert um z.B. fehlerhafte E-Mail-Adressen zu identifizieren.

Ein solcher Datensatz einer empfangenen Email beinhaltet:

o Datum und der Uhrzeit des Empfangs,
o Empfänger E-Mail-Adresse,
o dem Zugriffsstatus (z.B. Nachricht geöffnet),
o der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers/Email-Clients,
o der IP-Adresse des empfangenden Rechners

Google Fonts

Wir binden Google Fonts ein, um dir eine schöne Website anbieten zu können. Fonts sind die verschiedenen Schriftarten, in denen unsere Texte angezeigt werden. Google Fonts ist ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden “Google”). Sobald unsere Webseite aufgerufen wird, werden die notwendigen Schriftarten von einem Google-Server heruntergeladen. Wo diese Server in der Welt stehen, können wir nicht beeinflussen. Beim Abruf der Informationen sammelt Google Details über den Abrufenden, also über dich als Besucher unserer Website. Im einfachsten Fall sind das die typischen von deinem genutzten Gerät gesendeten Daten, also z.B. deine IP-Adresse oder Informationen über den von dir genutzten Browser. Bewegst du dich auch auf anderen Seiten, die ebenfalls Services wie Fonts über Google-Server einbindet, kann Google diese Daten aggregieren und ein Nutzungsprofil erstellen. Eine entsprechende Datenschutzerklärung, welche über die bei Abruf von Google Services, zu denen Google Fonts gehört, gesammelten Daten im Detail aufklärt, findest du auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/index.html.

Google Analytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Deiner Nutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Nutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir verweisen jedoch darauf, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten (inklusive Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link
(http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin installierst.

Eine Erfassung durch Google Analytics kannst Du auch verhindern, indem Du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website dauerhaft verhindert:

Klicke hier, um Google Analytics zu deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz unter Google Analytics findest Du unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html.

Affiliateprogramme / Partnerprogramme

Wir sind Mitglied verschiedener Partnerprogramme wie etwa bei Amazon oder eBay. Klickst Du auf einen gekennzeichneten Partnerlink, kann der entsprechende Anbieter anhand der aufgerufenen URL einen potentiellen Kauf unserer Webseite zuordnen und gegebenenfalls eine Werbekostenerstattung gutschreiben. Um die Herkunft einer Bestellung nachvollziehen zu können, setzen die Partner Cookies ein. Konkrete Nutzerdaten werden nicht übertragen. Auch werden keine weiteren Daten gespeichert. Es ist für uns nicht ersichtlich, wer einen eventuellen Kauf getätigt hat. Der einzige Unterschied zu einem normalen Kauf bei einem Partner ist, dass dieser erfährt, dass der Ursprung des Aufrufs von unserer Website kommt. Dir entstehen also keinerlei Nachteile.

Das beschriebene Prozedere gilt für alle derzeitig oder zukünftig implementierten Partnerprogramme wie Amazon, affilinet, zanox, belboon, eBay,Comission Junction oder TradeDoubler.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Dritte erhältst Du in der Datenschutzerklärung der entsprechenden Unternehmen.

Deine Rechte als Nutzer

Bei Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Dir bestimmte Rechte:

o Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO):

Du hast als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Dich bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Du kannst auch Informationen darüber erhalten, wer Deine Daten erhalten hat bzw. erhalten wird.

o Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO):

Du hast als Nutzer das Recht, unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen zu lassen, sofern einer der in Art. 16 oder 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

o Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):

Du kannst die Verarbeitung Deiner Daten auf die reine Speicherung beschränken, wenn eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt.

o Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):

Du kannst eine Kopie Deiner persönlichen Daten erhalten oder Deine Daten von einem Verantwortlichen an einen anderen übertragen lassen.

o Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO):

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht der betroffenen Person das Recht zu, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

o Jede betroffene Person hat zudem das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO), wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Die für uns zuständige Behörde ist Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz. Das Beschwerderecht kann zudem auch bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat des Aufenthaltsorts der betroffenen Person oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Für Auskünfte, Wünsche oder Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Dir jederzeit zur Verfügung. Bitte wende Dich an den Datenschutzkontakt am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Datensicherheit

Um Deine Daten vor unerwünschten Zugriffen umfassend zu schützen, treffen wir technische und organisatorische Maßnahmen. Vor allem setzen wir auf unseren Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Deine Angaben werden dann von Deinem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer 256-Bit TLS-Verschlüsselung (Transport Layer Security) übertragen. Du erkennst das daran, dass auf der Statusleiste Deines Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile unserer Webseite mit https:// beginnt.

Datenschutzkontakt

Rocco Di Leo
E-Mail: legal@paperboats.io
Anschrift: Paperboats GmbH, Hummelweg 1, 55128 Mainz, Deutschland
Telefon: +49 6131 275555